Pressemitteilung vom 05.04.2017

Erstmalig vor heimischer Kulisse: Gourmetfestival EUROPAs Beste 2017 in Hamburg

  • 13. Gourmetfestival am 25.08.2017 an Bord der EUROPA
  • Elf europäische Sterneköche und Sternekochlegenden
  • Premiere: Event während einer Kurzreise

Einmal im Jahr versammeln sich für das Gourmetfestival „EUROPAs Beste“ mehr als 30 Akteure, darunter elf Spitzenköche, acht Winzer und weitere Gourmetexperten wie Chocolatiers, Pâtissiers und Fromagers an Bord der EUROPA und verwandeln das Lido Deck in eine Genussmeile. In diesem Jahr findet der besondere Eventabend an Bord des Luxusschiffes von Hapag-Lloyd Cruises am 25.08.17 zum ersten Mal in Hamburg statt. Die Gäste erleben das Event zudem erstmalig im Rahmen einer 2-tägigen Kurzreise.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Am 25.08.2017 gehen nicht nur am Nachthimmel vor Hamburg, sondern auch kulinarisch gesehen erneut die Sterne auf. MS EUROPA-Küchenchef Thorsten Gillert heißt bekannte Sterneköche wie Dieter Koschina sowie weitere Top-Akteure der Spitzengastronomie im August an Bord willkommen. Zum ersten Mal nehmen als besondere Premiere auch Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp, Paul Ivić vom Restaurant Tian in Wien und der gebürtige Österreicher Marcus G. Lindner vom Zürcher Restaurant Sonnenberg an EUROPAs Beste teil. Neben renommierten Weingütern wie Robert Weil aus dem Rheingau oder Schwarzer Adler aus Baden präsentiert Dieter Meier als prominenter Winzer die Weine seines Weinguts Puro.

Die Kreuzfahrt mit der EUROPA führt vom 25.08. bis 27.08.2017 von Hamburg über Helgoland zurück nach Hamburg.

Akteure EUROPAs Beste 2017

Köche:
Thorsten Gillert, MS EUROPA
Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, MS EUROPA
Karlheinz Hauser, Restaurant Seven Seas, zwei Michelin Sterne, drei Gault-Millau-Hauben, Deutschland
Paul Ivić, Restaurant Tian, ein Michelin Stern, drei Gault-Millau-Hauben, Österreich
Christoph Rüffer, Restaurant Haerlin, zwei Michelin Sterne, vier Gault-Millau-Hauben, Deutschland
Julia Komp, Restaurant Schloss Loersfeld, ein Michelin Stern, Deutschland
Marcus G. Lindner, Restaurant Sonnenberg, zwei Gault-Millau-Hauben, Schweiz
Nico Burkhardt, Restaurant Olivo, ein Michelin Stern, drei Gault-Millau-Hauben, Deutschland
Dieter Koschina, Restaurant Vila Joya, zwei Michelin Sterne, Portugal
Thomas Martin, Jacobs Restaurant, zwei Michelin Sterne, drei Gault-Millau-Hauben, Deutschland
Marco Müller, RUTZ Restaurant, zwei Michelin Sterne, drei Gault-Millau-Hauben, Deutschland

Winzer:
Weingut Puro / Argentinien
Weingut Schwarzer Adler / Deutschland
Weingut Robert Weil / Deutschland
Weingut Rebholz / Deutschland
Weingut Markus Schneider / Deutschland
Niepoort / Portugal
Alpina - Weingut Sassicaia / Italien
Bollinger Champagner / Frankreich

Weitere Teilnehmer:
Altonaer Kaviar Import Haus
Piekfeine Brände
Fleischspezialitäten von Otto Gourmet
Delikatessen von BOS FOOD
Patisserie Walter
Fromagerie Antony
Becking Kaffee
Bäcker Gaues
Gelato-Manufaktur Giovanni L.
Confiserie Teuscher
Herzog Bar

Im Jahr 2018 findet EUROPAs Beste in Antwerpen im Rahmen einer 14-tägigen Reise statt: Vom 12.06. bis 26.06.2018 (14 Tage), von Bilbao nach Hamburg über St.-Jean-de-Luz, Bordeaux, La Pallice (La Rochelle), Le Palais/Belle-Ile, St. Helier/Jersey, St.-Malo, Cherbourg, Honfleur, Gent und Antwerpen, ab 6.740 Euro pro Person inklusive Anreisepaket. Weitere Informationen unter: www.hl-cruises.de/EUR1812

Hamburg, April 2017

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.