Pressemitteilung vom 24.08.2016

Erfolgreiche Eventpremiere "FASHION2NIGHT" mit vielen Prominenten und großer Charity-Aktion

  • Exklusive Fashion-Show der Designer Perret Schaad, Michael Sontag und Vladimir Karaleev
  • Charity-Aktion mit Toni Garrn zugunsten der Kinderhilfsorganisation Plan International an Bord der EUROPA 2
  • Erreichte Spendensumme: 100.000 Euro

Fashion, Glamour, Lifestyle: Am 23. August feierte das Eventformat FASHION2NIGHT an Bord des Fünf-Sterne-Plus* Schiffs EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Cruises eine erfolgreiche Premiere in Hamburg. Das Luxusschiff verwandelte sich in einen Mode-Hotspot und lockte prominente Abendgäste aus Show-, Fashionbusiness und der Wirtschaft an Bord. Mit dabei waren unter anderem Wolke Hegenbarth, Nina Petri, Lena Gercke, Cathy Hummels, Lars Burmeister, Cornelia Poletto sowie Valentin von Arnim. Highlight des Abends war die Fashion-Show der Designer Perret Schaad, Michael Sontag und Vladimir Karaleev. Toni Garrn, international bekanntes Model und Plan-Botschafterin, präsentierte die Charity-Aktion des Abends. Insgesamt konnten 100.000 Euro gesammelt werden, welche der Kinderhilfsorganisation Plan International für ein Projekt in Simbabwe zugutekommen. Durch den Abend führte Moderator Steven Gätjen.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises übergab den Scheck an Plan-Botschafterin Toni Garrn: „Diese beeindruckende Summe ist nicht nur am heutigen Abend durch die Tombola zusammengekommen, auch in den Wochen vor dem Event haben Gäste der anderen Flottenmitglieder EUROPA, HANSEATIC und BREMEN gespendet und unterstützt. Wir sind stolz auf dieses Engagement und übergeben diese Summe daher im Namen der Gäste von Hapag-Lloyd Cruises“.

Toni Garrn hat im Mai dieses Jahres ihre eigene Stiftung unter dem Dach von Plan gegründet und stellte im Rahmen von FASHION2NIGHT ihr neues Projekt vor. Dieses soll Mädchen in Simbabwe bessere Bildungschancen eröffnen.

Die EUROPA 2 stand an diesem Abend von Heck bis Bug im Zeichen der Mode: Neben der Fashion Show konnten sich Gäste in den Pop-Up-Boutiquen von den Designern persönlich beraten lassen und neue Lieblingsstücke erwerben. Für das Fashion-Dinner hatten die Designer jeweils einem Restaurant ihre persönliche Handschrift verliehen. Die Café Lounge Belvedere zeigte sich mit Singer-Songwriterin Myra-Maud im Stil der französischen Modehauptstadt Paris. Mit dem Konzert des „Omer Klein Trio“ wurde dem Jazzclub das Lebensgefühl des Big Apple eingehaucht und die Bar widmete sich für einen Tag der Fashionmetropole New York. In der EUROPA 2 Beauty-Lounge begaben sich die Besucher in die erfahrenen Hände des Teams um Coiffeurs und Trendsetters Shan Rahimkhan, der bereits Hollywoodstars wie Leonardo DiCaprio oder Nicole Kidman gestylt hat.

Im Anschluss an die Fashion-Show sorgte Fanta4-Frontmann Michi Beck für die richtige Stimmung und eine ausgelassene Party auf dem Pooldeck.

FASHION2NIGHT findet das nächste Mal im Rahmen einer dreitägigen Reise am 17.08.2018 in Hamburg statt.

Ein weiteres Format an Bord der EUROPA 2, bei dem sich alles um die Themen Mode und Style dreht, ist fashion2sea. In Kooperation mit einem namhaften Designer steht dabei eine ganze Reise im Zeichen von Fashion und Lifestyle. Die Gäste haben während der Kreuzfahrt die Möglichkeit, den Designer persönlich kennenzulernen und sich individuell vom Profi beraten zu lassen. Die Kollektion, die in einer exklusiven Runway-Show gezeigt wird, kann direkt an Bord in einem Pop-up-Store erworben werden. Weitere Aktionen sind beispielsweise Style- und Beauty-Workshops oder Landausflüge zum Thema Mode.

fashion2sea Reise 2017 vom 10.07. – 19.07.2017 von Monte-Carlo nach Lissabon über Barcelona, Palma de Mallorca, Ibiza, Marbella und Cadiz, ab 6.080 Euro pro Person inkl. An- und Abreise ab/bis Deutschland

*laut Berlitz Cruise Guide 2016

Hamburg, August 2016

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.