Pressemitteilung vom 07.10.2015

Bester Sommelier Deutschlands zu Gast auf der EUROPA 2

  • Genusshandwerkerreise zum Thema "Wein"
  • Gourmetexperte: Torsten Junker, "Bester Sommelier Deutschlands 2015"
  • Reiseroute: Von Lissabon nach Hamburg

Weintasting der Extraklasse - Wenn sich die EUROPA 2 im Juni 2016 auf eine Reise entlang der Küste Westeuropas begibt, wartet auf die kulinarikaffinen Gäste an Bord ein ganz besonderes Highlight: Torsten Junker, ausgezeichnet als „Bester Sommelier Deutschlands 2015“, ist als Genusshandwerker an Bord und lädt die Gäste in Verkostungen auf eine spannende Reise durch die Weinwelt ein.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Nicht nur den Titel „Bester Sommelier Deutschlands 2015“ gewann Torsten Junker beim Finale der „Sommelier-Trophy 2015“ der Sommelier Union Deutschland e.V. im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg – zusätzlich wartet auf den Weinexperten eine Mitreise als Genusshandwerker auf einer Westeuropareise der EUROPA 2 im Juni 2016. Während der Reise von Lissabon nach Hamburg entführt Torsten Junker die Gäste in die facettenreiche Welt der Weine, testet gemeinsam mit ihnen unterschiedliche Tropfen und verrät die eine oder andere wissenswerte Information aus erster Hand. Im Rahmen von Workshops, die von Gourmet-Experten geleitet werden, haben Gäste der EUROPA 2 auf ausgewiesenen „Genusshandwerker-Reisen“ die Möglichkeit, Tipps und Tricks vom Profi zu erlangen und diese direkt unter Anleitung in der Praxis auszuprobieren.

Beim bundesweiten Wettbewerb „Sommelier-Trophy 2015“ traten in diesem Jahr bereits zum dritten Mal talentierte Sommeliers gegeneinander an. Das Finale fand am 5. Oktober 2015 im Rahmen eines festlichen Gala-Abends im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg statt. Die drei Finalisten des Wettbewerbs begleiteten unter anderem ein von Marcus Graun, Küchenchef des Hotels, und Reto Lampart, 2-Sterne-Koch aus der Schweiz, entworfenes viergängiges Gala-Menü mit passenden Weinen. Als Höhepunkt des Abends galt die Blindprobe, bei der sowohl Gäste als auch Finalisten blind Weine verkosteten, die dann von den Sommeliers beschrieben und definiert wurden. Torsten Junker entschied den Wettbewerb für sich und wird im Sommer 2016 nun die Gäste an Bord der EUROPA 2 mit seinen Kenntnissen rund um das Thema Wein begeistern.

Genusshandwerker-Reise mit Torsten Junker:
19.06.2016 bis 29.06.2016 (10 Tage) von Lissabon nach Hamburg über La Coruna/Spanien, Bordeaux/Frankreich, Le Palais/Belle-lle/Frankreich, Honfleur/Frankreich und Amsterdam/Niederlande. Ab 5.300 Euro pro Person inkl. Anreise ab Deutschland.

Hamburg, Oktober 2015

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.