Côte d´Azur und Grand Prix von Monaco mit Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck vom 26. bis 29. Mai 2017

Haben Sie schon immer davon geträumt, einmal in Monaco beim Grand Prix dabei zu sein? "Formel 1 fahren in Monaco ist wie Hubschrauber fliegen im Wohnzimmer." Mit diesen Worten beschrieb der frühere Weltmeister Nelson Piquet den Großen Preis von Monaco. Zu Recht, denn kein Rennen auf dem Formel 1-Kalender kann mit dem Glamour und der Herausforderung des Monaco Grand Prix mithalten! Der Stadtparcours "Circuit de Monaco" führt vom weltberühmten Casino-Platz über enge Haarnadelkurven und durch einen Tunnel, vorbei an den luxuriösen Yachten des Hafens und ist mit dieser spektakulären Strecke in die Geschichte des Rennsports eingegangen. Im Mai 2017 sind Sie - gemeinsam mit Rennsportlegende Hans-Joachim "Strietzel" Stuck - dabei, wenn DAS Formel 1 Rennen des Jahres ausgetragen wird. Erhalten Sie Expertentipps aus erster Hand!

Auch unser weiteres Programm an der Côte d´Azur ist vielversprechend. Der Aufenthalt in dieser traumhaften Region führt Sie durch wundervolle Landschaften, zu reizvollen und berühmten Orten, wie dem malerischen Hafenstädtchen Antibes sowie Grasse, der Stadt des Parfüms, wo Sie Einblicke in die Welt der Parfümherstellung bekommen. Kulinarische Genüsse erleben Sie u. a. im Sterne-restaurant "Le Castellaras" und Sternerestaurant "Le Faventia".

Während unserer Clubveranstaltung wohnen Sie im luxuriösen 5-Sterne Terre Blanche Hotel SPA und Golf Resort in Tourrettes. Das im Herzen der Natur gelegene Hotel bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Bergdörfer und Hügel und ist von Cannes und der Küste nicht sehr weit entfernt. Ihre großzügige Deluxe-Suite bietet Ihnen Komfort in einem zugleich eleganten und zwanglosen Ambiente. Alle Zimmer verfügen über eine eigene Terrasse.


Freitag, 26. Mai 2017

Individuelle Anreise in das Terre Blanche Hotel SPA und Golf Resort in Tourrettes. Ihre Deluxe-Suite steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Um 15.00 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer vom Flughafen Nizza zum Hotel an (Ankunft ca. 16.15 Uhr, Aufpreis € 35 pro Person).

Um 18.30 Uhr erwartet Sie der Bus vor dem Hotel und bringt Sie zum Sternerestaurant "Le Castellaras" in Fayence (Fahrzeit ca. 15 Minuten). Die Inhaberin und Küchenchefin Hermance Carro (1 Michelin Stern) ist eine der bekanntesten Fernsehköchinnen in Frankreich. Ihr Restaurant gehört heute zu den beliebtesten Plätzen für Gourmets. Bevor Sie mit einem Willkommensdinner aus der provenzalischen Küche verwöhnt werden, heißen wir Sie auf der lauschigen Terrasse bei einem Glas Champagner offiziell willkommen. Genießen Sie einen Blick auf den wunderschönen Garten und das malerische Dorf im Hintergrund. Gegen 22.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

Übernachtung im Hotel.


Samstag, 27. Mai 2017

Freuen Sie sich nach dem Frühstück im Hotel um 9.15 Uhr auf eine ca. einstündige Fahrt durch das schöne Hinterland an die Küste der Côte d´Azur. Ihr Ziel ist die malerische Hafenstadt Antibes. Die Stadt ist ein wahres Paradies, wo Tradition und moderner Luxus eng miteinander verbunden sind. Die wunderschöne Altstadt mit ihren Gassen versprüht einen entzückenden französischen Charme. Antibes ist eine der ältesten und geschichtsträchtigsten Städte an der Côte d'Azur. Unendliche Sandstrände, fantastische Buchten sowie mehrere Yachthäfen unterstreichen die Vielfalt und die Schönheit der Stadt.

Während einer Stadtführung entdecken Sie Antibes und probieren auf dem provenzalischen Markt regionale Köstlichkeiten. Erleben Sie bei einer exklusiven Führung die Werke im Picasso Museum.

Um 12.30 Uhr laden wir Sie zu einem Mittagessen im Restaurant "Les Vieux Murs" ein. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit frischen Zutaten der provenzalischen Küche. Genießen Sie während des Essens einen traumhaften Panoramablick.

Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Grasse (Fahrzeit ca. 45 Minuten). Grasse ist bekannt als die Stadt, in der seit Jahrhunderten das Handwerk der Parfümeure beheimatet ist. Das Klima begünstigt hier einen enormen Blütenreichtum. Lavendel und Rosen gedeihen im Überfluss. Orangenblüten und Jasmin werden hier destilliert. Zwar kommen heute zahlreiche Blütenrohstoffe aus anderen Ländern, die Hauptstadt des Parfums ist Grasse jedoch geblieben. Bei einem Rundgang durch die historischen Produktionsstätten bekommen Sie interessante Einblicke in die Welt der Parfümherstellung, quasi von der Blüte bis zum Eau de Toilette. Außerdem können Sie erahnen, wie schwer die Arbeit eines Parfümeurs ist, der unvorstellbar viele verschiedene Düfte unterscheiden können muss.

Gegen 16.15 Uhr bringt Sie der Bus zurück zu Ihrem Hotel. Die Ankunft am Hotel ist gegen 17.00 Uhr. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder fahren Sie auf eigene Faust nach Cannes.

Übernachtung im Hotel.


Sonntag, 28. Mai 2017

Genießen Sie auch heute zunächst das Frühstück im Hotelrestaurant. Um 8.15 Uhr bringt Sie der Bus zum Hafen in Mandelieu. Freuen Sie sich auf eine Fahrt mit einem für den Hapag-Lloyd Cruises Club exklusiv gecharterten Fährboot nach Monaco. Genießen Sie den Anblick der azurblauen Küste vom Wasser aus.

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck gewinnen konnten, um Sie auf den spannenden Tag rund um den 75. Grand Prix von Monaco einzustimmen. Hans-Joachim "Strietzel" Stuck ist einer der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer der 70er und 80er Jahre. Zwischen 1974 und 1979 startete er in der Formel 1. Zu seinen vielen Erfolgen zählen u. a. die Siege 1986 und 1987 im 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Seit 2012 ist Hans-Joachim Stuck Präsident des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB). Freuen Sie sich auf spannende Gespräche. Für eine Erfrischung an Bord ist gesorgt.

Um 11.00 Uhr legen wir in Monaco an und spazieren zum Palais Héracles (Fußweg ca. 20 Minuten). Von der exklusiv angemieteten VIP-Terrasse in der 5. Etage haben Sie einen grandiosen Blick auf den Start- und Zielbereich sowie weitere Teile der Rennstrecke. Der Stadtkurs "Circuit de Monaco" ist eine temporäre Rennstrecke in den Stadtteilen Monte Carlo und La Condamine. Der Stadtkurs bietet fast keine Auslaufzone und zählt daher zu den gefährlichsten Rennstrecken des Formel 1-Kalenders. Der Traditionskurs gilt als große Herausforderung für die Piloten und ein Sieg in Monaco als besondere Leistung. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre anstecken!

Bevor um 14.00 Uhr Benzin in der Luft liegt und die Motorengeräusche eine einzigartige Klangkulisse bilden, erleben Sie um 12.30 Uhr die Fahrer hautnah bei der Fahrerparade. Und dann geht das Rennen in den engen Straßenschluchten los. Erleben Sie, wie u. a. Lewis Hamilton, Max Verstappen und Sebastian Vettel um den Sieg kämpfen. Genießen Sie bei einem Glas Champagner und einem Lunchbuffet die einzigartige Atmosphäre, die Ihren Puls höher schlagen lässt. Hans-Joachim Stuck versorgt Sie während des Rennens exklusiv mit Expertentipps und kommentiert die wichtigsten Rennsituationen. Nach der Siegerehrung stoßen wir noch einmal gemeinsam auf die Gewinner an. Gegen 16.30 Uhr legen wir wieder ab und fahren nach Cannes zurück. Ankunft im Hotel gegen 18.30 Uhr.

Um 20.15 Uhr treffen wir uns im Sternerestaurant "Le Faventia" in Ihrem Hotel. Sternekoch Philippe Jourdin (1 Michelin Stern) wird Sie mit einem Gourmetmenü aus der Küche Südfrankreichs verwöhnen. Lassen Sie hier die außergewöhnlichen Erlebnisse des Tages bei einem guten Wein ausklingen. Das Restaurant hat heute exklusiv für den Hapag-Lloyd Cruises Club geöffnet.

Übernachtung im Hotel.


Montag, 29. Mai 2017

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Um 11.30 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer zum Flughafen in Nizza an (Ankunft gegen 12.45 Uhr, Aufpreis: € 35 pro Person).


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne Terre Blanche Hotel SPA und Golf Resort
  • Champagnerempfang und Willkommensdinner im Sternerestaurant "Le Castellaras"
  • Exklusiver Stadtrundgang in Antibes inklusive Führung durch das Picasso Museum
  • Exklusives Mittagessen im Restaurant "Les Vieux Murs"
  • Besichtigung von Grasse und Rundgang in einer Produktionsstätte zur Parfümherstellung
  • Exklusive Fahrt mit einem Fährboot nach Monaco inklusive Erfrischung an Bord
  • VIP-Tickets für den 75. Grand Prix von Monaco auf der exklusiv angemieteten Terrasse des Palais Héracles in der 5. Etage inkl. Lunchbuffet und einem Glas Champagner
  • Exklusive Begleitung am Renntag (28. Mai) durch Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck
  • Exklusives Abschlussabendessen von Philippe Jourdin im Sternerestaurant "Le Faventia" im Hotel
  • Erfahrene Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG

Preise:

  • Deluxe-Suite (60 qm) zum Preis von € 6.700 pro Person
  • Deluxe-Suite zur Alleinbenutzung (60 qm) zum Preis von € 7.300
  • Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

  • Bustransfer vom Flughafen Nizza zum Hotel (Aufpreis: € 35 pro Person)
  • Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Nizza (Aufpreis: € 35 pro Person)
  • (Bei Inanspruchnahme teilen Sie uns bitte Ihre Flugdaten mit.)

Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 50 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an.

Fotos:
Formel-1 Bilder © Monaco Tourimus
Côte d´Azur © Atout France/Emmanuel Valentin
Lavendelfeld Grasse © Provence.de

Anmeldung

Clubveranstaltung Côte d´Azur und Grand Prix von Monaco mit Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck

Download