Silvestergala in Dresden vom
30. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017

Das Beste kommt zum Schluss - das gilt auch für dieses Kalenderjahr! Genießen Sie einen glänzenden Jahreswechsel in der Elbmetropole Dresden und feiern Sie während einer festlichen Silvestergala mit kulinarischen sowie musikalischen Höhepunkten beschwingt ins Neue Jahr!

Dresdens Stadtkulisse besticht mit der traumhaften Lage an der Elbe und hat alte sowie neue Sehenswürdigkeiten zu bieten. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Stadt verzaubern! Auch ein Ausflug zum märchenhaften Schloss Moritzburg darf nicht fehlen.

Keine Frage, ihrem Ruf als Kulturhauptstadt wird Dresden in jedem Fall gerecht, denn wir halten gleich zwei kulturelle Höhepunkte für Sie bereit: Erleben Sie in der Semperoper  die Silvesteraufführung „Die Fledermaus“ von Johann Strauß und lassen Sie sich beim Neujahrskonzert von Händels Meisterwerk „Messias“ in der Frauenkirche begeistern. Wir
wünschen gute Unterhaltung!

Sie wohnen im ersten Haus am Platz, dem Hotel Taschenbergpalais Kempinski. Vor über 300 Jahren von August dem Starken erbaut, ist es heute eines der prunkvollsten Grand Hotels unserer Zeit. Das 5-Sterne Hotel empfängt Sie im Herzen der Dresdner Altstadt in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Zwinger, Residenzschloss und Frauenkirche. Erleben Sie außergewöhnliche Herzlichkeit in  historischem Ambiente!


Freitag, 30. Dezember 2016

Individuelle Anreise in das Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden. Ihr Deluxe Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 18.00 Uhr begrüßen wir Sie im Café Vestibül des Hotels bei einem Champagner-Aperitif und heißen Sie offiziell willkommen. Begleiten Sie uns direkt im Anschluss auf eine kurze Lichterfahrt durch das abendlich beleuchtete Dresden ins nahe gelegene Gourmetrestaurant „Caroussel“ (1 Stern im Guide Michelin), welches sich mit Stil und Eleganz präsentiert. Lassen Sie sich bei einem exklusiven Willkommensdinner von den kulinarischen Köstlichkeiten von Küchenchef Benjamin Biedlingmaier und seinem Team verwöhnen! Gegen 22.30 Uhr bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

Übernachtung im Hotel.


Samstag, 31. Dezember 2016

Frühstück im Hotel. Um 10.00 Uhr erwarten Sie die örtlichen Reiseleiter in der Lobby des Hotels, um Ihnen während einer exklusiven Stadtrundfahrt Dresdens schönste Seiten zu zeigen. Erfahren Sie während der Rundfahrt viele Hintergründe der bewegten Stadtgeschichte und staunen Sie über die vielen Sehenswürdigkeiten. Gegen 12.30 Uhr treffen wir wieder im Hotel ein.

Im Hotel erwartet sie um 12.30 Uhr ein leichtes Mittagsbuffet mit typisch sächsischen Spezialitäten. Wir wünschen guten Appetit! Der Nachmittag steht Ihnen ab ca. 13.45 Uhr zur freien Verfügung. Kulturelles Herzstück Dresdens ist die Semperoper, die heute als eines der schönsten und renommiertesten Opernhäuser der Welt bekannt ist. Um 16.30 Uhr treffen wir uns in der Lobby des Hotels und spazieren gemeinsam zur Semperoper (Fußweg: ca. 5 Minuten). Freuen Sie sich an diesem Abend auf die Silvesteraufführung der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß unter musikalischer Leitung von Jonathan Darlington. Wir haben für Sie Karten in der besten
Kategorie reserviert. Für eine Erfrischung in der Pause ist gesorgt. Die Aufführung endet gegen 19.45 Uhr.

Der Jahreswechsel rückt immer näher! Im königlichen Ambiente der prachtvoll restaurierten Barocktreppe des Hotels treffen wir uns nach der Aufführung wieder und stoßen auf das vergangene Jahr 2016 an. Genießen Sie direkt im Anschluss im festlichen Kurfürstensaal ein exquisites 5-Gänge-Gala-Dinner mit korrespondierenden Weinen und musikalischer Untermalung! Danach darf das Tanzbein geschwungen werden, denn eine Live-Band sorgt für den musikalischen Rahmen und ausgelassene Stimmung. Kurz vor Mitternacht gehen wir vor das Hotel und genießen ab 0.00 Uhr ein prachtvolles Feuerwerk am glitzernden Silvesterhimmel und dann heißt es bei Champagner: Happy New Year! Anschließend feiern Sie sicher noch lange weiter, besuchen das Mitternachtsbuffet und genießen die Champagnerlounge. Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr 2017!

Unsere Kleiderempfehlung für den Silvesterabend: elegante Abendgarderobe (kein Smoking oder langes Abendkleid erforderlich). Bitte beachten Sie, dass die Opernaufführung in der Semperoper und der Silvesterball im Hotel direkt aufeinander folgen. Daher empfehlen wir, Ihre Abendgarderobe bereits zur Opernaufführung zu tragen.

Übernachtung im Hotel.


Sonntag, 1. Januar 2017

Nach diesem rauschenden Fest dürfen Sie selbstverständlich ausschlafen! Anschließend
erwartet Sie ein ausgiebiger Neujahrsbrunch im Hotel.

Um 13.30 Uhr treffen wir uns in der Lobby des Hotels und fahren durch die winterliche Kulisse Sachsens zum berühmten Schloss Moritzburg (Fahrtdauer: ca. 30 Minuten). Das Schloss besticht mit seiner traumhaften Lage inmitten eines Sees, umgeben von einer einzigartigen Waldlandschaft. Die barocke Schlossanlage diente Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen, genannt August der Starke, als Jagdaufenthalt sowie als prachtvolle Kulisse für königliche Lustbarkeiten. Kostbare Porzellane, Möbel und Gemälde zeugen noch heute eindrucksvoll von der höfischen Wohn- und Tafelkultur des 18. Jahrhunderts. Lassen Sie sich von dem Hofnarr von „August dem Starken“ in längst vergangene Zeiten entführen und erhalten Sie während einer Schlossführung eindrucksvolle Einblicke in das frühere Leben am Hofe. Gegen 16.00 Uhr fahren Sie zurück zum Hotel. Ankunft gegen 16.30 Uhr.

Um 18.00 Uhr begrüßen wir Sie im Audienzzimmer des Hotels zu einem exklusiven Abendessen. Genießen Sie ein vielfältiges Dinnerbuffet bei einem einzigartigen Ausblick auf den historischen Stadtkern Dresdens mit dem Residenzschloss und dem Theaterplatz.

Um 20.00 Uhr fahren wir gemeinsam zur Frauenkirche (Fahrtzeit: ca. 5 Minuten). Sie gilt als Symbol der Vergebung zwischen ehemaligen Feinden und als Symbol der Hoffnung in der sächsischen Hauptstadt. Als abschließenden Höhepunkt der Veranstaltung besuchen Sie hier um 20.30 Uhr das Neujahrskonzert des weltbekannten Meisterwerks von Georg Friedrich Händel „Der Messias“. Wir haben für Sie Karten in der zweitbesten Kategorie reserviert. Nach Ende der Aufführung steht der Bus wieder für Sie bereit, um Sie zurück zum Hotel zu bringen.

Anschließend treffen wir uns noch einmal im Audienzzimmer des Hotels zu einem exklusiven Umtrunk und dem Dessert. Lassen Sie den Abend bei netten Gesprächen ausklingen.

Übernachtung im Hotel.


Montag, 2. Januar 2017

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Taschenbergpalais Kempinski
  • Exklusiver Champagnerempfang im Hotel
  • Abendliche Lichterfahrt durch Dresden
  • Exklusives Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „Caroussel“ (1 Michelin Stern)
  • Geführte Stadtrundfahrt durch Dresden
  • Leichtes Mittagsbuffet mit typisch sächsischen Spezialitäten im Hotel
  • Silvesteraufführung „Die Fledermaus“ in der Semperoper (Karten in der besten Kategorie)mit Pausenerfrischung
  • Besuch der Silvestergala des Hotels (inklusive Champagnerempfang, 5-Gänge-Gala-Dinner, musikalischer Unterhaltung, Mitternachtsbuffet und Feuerwerk)
  • Neujahrsbrunch im Hotel
  • Exklusive Führung durch das Schloss Moritzburg mit dem Hofnarr von „August dem Starken“
  • Exklusives Dinnerbuffet im Audienzzimmer des Hotels
  • Neujahrskonzert „Der Messias“ in der Frauenkirche (Karten in der zweitbesten Kategorie)
  • Abschiedsumtrunk und Dessert im Audienzzimmers des Hotels
  • Erfahrene Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG

Preise:

  • Kurfürsten Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 2.600 pro Person
  • Kurfürsten Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.100

Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 50 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Silvestergala in Dresden

Download