Mit MS EUROPA von Tahiti nach Melbourne

Sonne, Sehnsucht, Südseestrände

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Genießen Sie Entspannung, soweit das Auge reicht – ob an den legendären Stränden der Südsee oder an traumhaften Seetagen an Bord. Zur Krönung begrüßt Sie im Anschluss das weltoffene Sydney zu zwei abwechslungsreichen Tagen.


von Tahiti nach Melbourne

Reisezeitraum:vom 23.01.2018 bis 16.02.2018 (23 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1802

22 Tage Seereise ab € 10.327 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 12.947 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Es gibt nicht nur ein Paradies auf Erden, sondern viele. Zu Tausenden liegen sie im Pazifik verstreut, und schon ihre Namen wecken das Fernweh. Das Tor zur Südsee ist TAHITI. Wer durch die Hauptstadt Papeete schlendert, um ein besonderes Souvenir zu erstehen, wird vom Südseeflair gefangen. Ukulelen-Spieler gehören hier ebenso zum Bild wie Frauen mit Blumenschmuck, die traditionelles Kunsthandwerk fertigen. Wie ein Kleinod der Natur scheint BORA BORA: ein grüner Vulkankegel, eingefasst von Korallengärten und Buchten, die in der Sonne glitzern. Das Kaleidoskop der Farben setzt sich unter Wasser fort, und fasziniert beim Schnorcheln* oder aus dem Glasbodenboot* gleichermaßen. Die COOKINSELN tragen ihren Namen zu Ehren des großen Seefahrers, und jede für sich ist eine Entdeckung. Ein Traum in Türkis und Smaragd ist das AITUTAKI ATOLL. Rund 45 km erstreckt sich die blaue Lagune um das Riff, in der kleine Eilande neben weißen Sandbänken hübsche Farbkleckse bilden. Eine Bootsfahrt* durch die wahrscheinlich größte Badewanne der Welt weckt den Wunsch, hier für immer zu verweilen.

„Malo e lelei“ – so heißt man Sie auf TONGA willkommen. Mit rund 170 Eilanden bietet das letzte Königreich Polynesiens Stoff für Tagträume. Regiert wird das Inselparadies Tongas von NUKU’ALOFA aus, wo sich seit 1867 auch der Königspalast befindet. Wie wohl kaum einer anderen Südseeinsel, eilt FIDSCHI ihr Ruf voraus: Prächtige Blüten, rauschende Wasserfälle und malerische Strände prägen die Kulisse des Inselstaates. Berühmt ist auch die herzliche Gastfreundschaft der Bewohner, die Sie traditionell mit einer Kava-Zeremonie begrüßen. Mit den Zodiacs erreichen Sie FULAGA, das mit einem faszinierenden Naturphänomen überrascht: Üppig bewachsene Felsnadeln wachsen wie Pilze aus dem tiefblauen Meer. Aus dem Südsee-Bilderbuch entsprungen scheint auch DRAVUNI ISLAND. Lassen Sie im Schatten einer Kokospalme die Füße im weichen Sand versinken, während die Stunden vorüberziehen – der Ausblick über die glasklare Bucht lässt sich endlos genießen. Das „Juwel des Pazifiks“ ist die ILE DES PINS von Neukaledonien. In die menschenleeren Sandbuchten, die immergrünen Araukarien-Wälder und das kristallklare Meer werden auch Sie sich für immer verlieben.

Zwei volle Tage haben Sie Zeit, SYDNEY zu genießen. Bei einem Helikopterflug* macht der Blick aus der Vogelperspektive Lust, die kilometerlangen Strände, die Harbour Bridge oder das Opernhaus näher zu erkunden. Im Anschluss führt Sie Ihre Reise weiter bis nach MELBOURNE, wo Sie die Heimreise antreten.

Reiseverlauf

Di, 23.01.2018

Linienflug Frankfurt – Papeete**

Mi, 24.01.2018

Transfer in ein First-Class-Hotel
Tageszimmer
Transfer zur Einschiffung
Übernachtung an Bord

Do, 25.01.2018

Papeete/Tahiti/Franz. Polynesien, Abfahrt 14.00 Uhr

Fr, 26.01.2018

Bora Bora/Franz. Polynesien , 8.00 - 18.00 Uhr

Sa, 27.01.2018

Entspannung auf See

So, 28.01.2018

Rarotonga/Cookinseln , 8.00 - 18.00 Uhr

Mo, 29.01.2018

Aitutaki Atoll/Cookinseln*** , 8.00 - 18.00 Uhr

Di, 30.01.2018

Entspannung auf See

Mi, 31.01.2018

Überqueren der Datumsgrenze, dieser Tag entfällt

Do, 01.02.2018

Entspannung auf See

Fr, 02.02.2018

Nuku’alofa/Tonga, 7.00 - 17.00 Uhr

Sa, 03.02.2018

Fulanga/Fidschi , 9.00 - 18.00 Uhr

So, 04.02.2018

Dravuni Island/Fidschi , 8.00 - 18.00 Uhr

Mo, 05.02.2018

Port Denarau/Denarau Island/Fidschi , 7.00 - 13.00 Uhr

Di, 06.02.2018

Entspannung auf See

Mi, 07.02.2018

Maré/Neukaledonien , 8.00 - 18.00 Uhr

Do, 08.02.2018

Ile des Pins/Neukaledonien , 8.00 - 18.00 Uhr

Fr, 09.02.2018
- So, 11.02.2018

Entspannung auf See

Mo, 12.02.2018

Sydney/Australien , Ankunft 8.00 Uhr

Di, 13.02.2018

Sydney/Australien , Abfahrt 17.00 Uhr

Mi, 14.02.2018

Entspannung auf See

Do, 15.02.2018

Melbourne/Australien, Ankunft 7.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Frankfurt

Fr, 16.02.2018

Ankunft in Frankfurt

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
** Flugplanbedingt kann eine Änderung des Anreiseprogrammes notwendig werden.
*** Wetterabhängige Anlandungen

Preistipp

Verlängertes Vergnügen

Kombinieren Sie diese Reise mit der EUR1803 und sparen € 1.500 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination einer Reise mit einer weiteren Reise in einer Garantiesuite wird kein Kombirabatt gewährt und es ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

Suiten

  • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
  • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
  • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
  • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem (Media4Cruises), mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
  • Zeitungsservice: jeden Morgen „Die Welt“ als verkürzte Bordausgabe
  • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

Resaturants

  • Vier Restaurants ohne Aufpreis: Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
  • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

Spa & Fitness

  • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
  • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
  • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

Kultur & Unterhaltung

  • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
  • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
  • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
  • Bordgeistlicher
  • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
  • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

Erlebnisse an Land

  • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
  • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
  • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
  • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

Rundum sorglos

  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

Willkommen in der Südsee! Die Bilderbuchpanoramen von Moorea oder Bora Bora sind die perfekte Kulisse für entspannte Urlaubsstunden und laden geradezu zu einer Verlängerung vor oder nach der Kreuzfahrt ein. Beim passenden Hotel sowie bei der Ausflugsplanung steht Ihnen der Reise Concierge gern zur Verfügung. Zu den Top-Adressen in Französisch-Polynesien zählen zum Beispiel das Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa, das Four Seasons Resort Bora Bora und das The Brando auf Tetiaroa.

Weitere Informationen und Tipps zu individuellen Reise-Arrangements erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter
www.hl-cruises.de/reise-concierge


NACHPROGRAMM A: MELBOURNE

15.02.2018

MELBOURNE

Das lebendige Melbourne ist bis heute ein beliebtes Ziel für Einwanderer aus aller Welt und besticht durch kulturelle Vielfalt. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie am Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt des Landes. Nach dem Mittagessen checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Am frühen Abend haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem optionalen Ausflug nach Phillip Island, um die berühmte abendliche Pinguin-Parade zu besuchen (gegen Gebühr). Drei Übernachtungen mit Frühstück.

16.02.2018

MELBOURNE

Ein Ganztagesausflug mit Mittags-Snack führt Sie entlang der Küstenstraße Great Ocean Road. Unterwegs bieten sich immer wieder faszinierende Ausblicke auf schroffe Steilküsten und malerische Buchten. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Helikopterrundflug über die berühmten Felsnadeln der Zwölf Apostel (wetterabhängig).

17.02.2018

MELBOURNE

Gestalten Sie den Vormittag ganz nach Ihrem Geschmack, bevor Sie am Nachmittag zu einem Ausflug mit Abendessen ins Yarra Valley, eines der wichtigsten Weinanbaugebiete Australiens, starten. Bei einer Führung durch einen Weinkeller erfahren Sie Wissenswertes über die lokalen Weine.

18.02.2018

MELBOURNE

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach FRANKFURT.

19.02.2018

Ankunft in FRANKFURT



NACHPROGRAMM B: MELBOURNE & AYERS ROCK

15.02.2018

MELBOURNE

Das lebendige Melbourne ist bis heute ein beliebtes Ziel für Einwanderer aus aller Welt und besticht durch kulturelle Vielfalt. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie am Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt des Landes. Nach dem Mittagessen checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Am frühen Abend haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem optionalen Ausflug nach Phillip Island, um die berühmte abendliche Pinguin-Parade zu besuchen (gegen Gebühr). Übernachtung mit Frühstück.

16.02.2018

MELBOURNE

Transfer zum Linienflug zum AYERS ROCK und dort in die exklusive Lodge Longitude 131°, die inmitten des Wüstengebiets im roten Zentrum Australiens liegt und sich harmonisch in die spektakuläre Natur des Outback einfügt. Entdecken Sie dieses magische Reiseziel, und lassen Sie sich von der individuellen Atmosphäre dieser außergewöhnlichen Unterkunft überraschen. Die Lodge verfügt über nur 15 elegant eingerichtete Luxuszelte mit allen Annehmlichkeiten. Von Ihrer Terrasse aus genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick über die unendliche Weite auf den gewaltigen Ayers Rock. Jedes Zelt ist einem australischen Abenteurer gewidmet und erzählt seine Geschichte. Zwei Übernachtungen mit Vollpension.

17.02.2018

AYERS ROCK

Freuen Sie sich auf spannende Exkursionen rund um den Ayers Rock und die Olgas mit erfahrenen Guides (englischsprachig), die Ihnen tiefe Einblicke in die Geschichte und Gebräuche der Aborigines geben. Sicherlich werden das fantastische Farbenspiel des Uluru und die majestätische Berglandschaft der Olgas auch Sie in ihren Bann ziehen. Ein besonderer Höhepunkt ist ein Dinner unter dem beeindruckenden Sternenhimmel in der Abgeschiedenheit des Outback – ein unvergessliches Erlebnis (wetterabhängig).

18.02.2018

AYERS ROCK

Transfer zum Linienflug nach MELBOURNE und dort zurück in ein First-Class-Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

19.02.2018

MELBOURNE

Ein Ganztagesausflug mit Mittags-Snack führt Sie entlang der Küstenstraße Great Ocean Road. Unterwegs bieten sich immer wieder faszinierende Ausblicke auf schroffe Steilküsten und malerische Buchten. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Helikopterrundflug über die berühmten Felsnadeln der Zwölf Apostel (wetterabhängig).

20.02.2018

MELBOURNE

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach FRANKFURT.

21.02.2018

Ankunft in FRANKFURT


IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT

AUSTRALIEN

Eine Reise nach Australien ist vor allem eines – abwechslungsreich! Das riesige Land lockt mit belebten Städten, einsamen Stränden und atemberaubender Natur: von kargen Wüstenlandschaften, die sich scheinbar endlos bis zum Horizont erstrecken, bis zu tropischen Regenwäldern in den Küstenregionen. Neben den begleiteten Vor- und Nachprogrammen arbeiten wir Ihnen gern vor Reisebeginn individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen Ihr persönliches Programm aus – als krönenden Abschluss. Weinfreunde kommen zum Beispiel im charmanten Peppers Guest House im Hunter Valley auf ihre Kosten, während die Insel-Resorts rund um das Great Barrier Reef wie das One&Only Hayman Island ideale Ziele für Wassersportler sind. Ein besonderer Tipp für anspruchsvolle Naturfreunde: das Wolgan Valley Resort & Spa mit 40 Luxusvillen in einzigartiger Lage in den Blue Mountains.

Weitere Informationen und Tipps zu individuellen Reise-Arrangements erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter
www.hl-cruises.de/reise-concierge

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Starkes Herz, starkes Leben

Unter diesem Motto begrüßen wir einige der renommiertesten Präventivmediziner Deutschlands an Bord zu einem breit gefächerten Vortrags-und Aktivprogramm. Der Mediziner und Sportwissenschaftler Dr. Timo Eifert, der Diabetologe Prof. Dr. Peter Egbert Hermann Schwarz und die Diplom-Sportwissenschaftlerin Sabine Weyand haben für Sie ein umfassendes Angebot zu Themen wie Kraft, Bewegung und Vitalität zusammengestellt.

Nutzen Sie die erstklassige Gelegenheit für persönliche Beratungsgespräche aus erster Hand und für eine Verbesserung Ihrer Fitness - schon während der Reise. So haben Sie die Möglichkeit, an Bord einen Fitness-Check zu machen, der Ihnen verrät, wie fit Sie im Verhältnis zu Ihrem Alter wirklich sind, und Ihr individuelles Fitness-Level unter fachkundiger Anleitung zu steigern.

Dr. med Timo Eifert

Dr. Timo Eifert ist Notarzt, Sportmediziner und Sportwissenschaftler. Er studierte in Erlangen, St. John‘s (Neufundland), Auckland (Neuseeland) und Sydney (Australien) Medizin. Dem traditionellen Krankenhausbetrieb kehrte er nach sechs Jahren den Rücken. Seine Überzeugung: Wer sich heute für Gesundheit einsetzen will, hat im Gesundheitssystem nichts verloren, denn dort geht es nur um Krankheit.Sein Zweitstudium der Sportwissenschaften in Salzburg finanzierte er als Notarzt und erlebte so immer wieder hautnah, wie es um die Gesundheit der deutschen Bevölkerung wirklich steht. Dr. Eifert ist Vorstand der timotio AG und berät namenhafte Unternehmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Außerdem hält er Lehraufträge an der European Business School in Wiesbaden und an der sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg. Seinen Ausgleich findet Dr. Eifert in den Allgäuer Bergen. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Sonthofen, der südlichsten Stadt in Deutschland.

Prof. Dr. med. habil. Peter Egbert Hermann Schwarz

Prof. Schwarz wurde 1971 in Eisenberg/Thüringen geboren. Seit dem vierten Lebensjahr war es sein Ziel, Mediziner zu werden, sodass er nach dem Abitur ein Medizinstudium in Dresden begann. Von Anfang an war seine Passion, neue medizinische Methoden zu entwickeln, die nicht nur einzelnen Patienten, sondern gleichzeitig vielen Betroffenen zugute kommen. Anfänglich war er ein hochdotierter Forscher zur Untersuchung komplexer genetischer Ursachen für Diabetes mellitus. Mit dem Wissen um die Ursachen der Erkrankung, fing er an, Methoden zur Vorbeugung zu entwickeln. 2009 wurde diese Berufung nach seiner Habilitation zu seinem Aufgabengebiet als erster Professor für Prävention und Versorgung des Diabetes in Europa. Professor Schwarz ist einer der Vorreiter für moderne Therapieverfahren und Vorsorgemaßnahmen für chronische Erkrankungen in Europa und international und hat dabei den Blick auf die praktischen Bedürfnisse von Patienten nie verloren. Er ist der Spiritus Rektor internationaler Netzwerke, in denen Ärzte zusammenarbeiten, um der Epidemie chronischer Erkrankungen Einhalt zu gebieten. Sein Anspruch aber ist es, praktische Empfehlungen zu entwickeln, wie jeder Einzelne chronischen Erkrankungen den Kampf ansagen kann. In den letzten Jahren erwarb er noch einen betriebswirtschaftliche Ausbildung und arbeitet auch wirtschaftswissenschaftlich um Produkte, die einen gesunden Lebensstil unterstützen zu entwickeln. 10 000 Schritte täglich verhindern nahezu jede chronische Erkrankung – das ist eines seiner Leitsätze. Die Leidenschaft von Prof. Schwarz ist, komplexe medizinische Sachverhalte auf einfache Art und Weise darzustellen und medizinische Methoden auf ihre Basis – einen gesunden Lebensstil – zurückzuführen.

Sabine Weyand, Dipl. Sportwissenschaftlerin

Nach ihrem Studium der Diplom-Sportwissenschaften an der TU München leitete Frau Weyand für 10 Jahre zunächst die Ambulanz, später das Institut für angewandte Sport- und Präventivmedizin der Klinik Medical Park St. Hubertus am Tegernsee. Seit Anfang 2011 ist sie Dozentin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Zudem leitet sie für Großkonzerne Führungskräfteseminare mit den Schwerpunkten Individuelles und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Durch Ihre Authentizität begeistert Frau Weyand als Referentin und Seminarleiterin zu den Themen Bewegung, Ernährung, Motivation und Mentale Balance. Sie bewegt sich dabei in ihren Vorträgen bewusst weit ab von den üblichen krankheitsorientierten Pfaden des Themenkomplexes Gesundheit.

Starkes Herz, starkes Leben