Auf Mozarts Spuren im goldenen Prag vom 25. bis 28. April 2018

Sie ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, aber besonders im Frühling fasziniert ihr Glanz: Prag, die „goldene Stadt“. Zu allen Zeiten hat die zauberhafte Metropole an der Moldau nicht nur Besucher aus der ganzen Welt, sondern auch zahlreiche Künstler, Musiker und Dichter in ihren Bann gezogen. Besonders Wolfgang Amadeus Mozart war der tschechischen Metropole verfallen und blieb ihr zeitlebens eng verbunden. Seine berühmte Oper „Don Giovanni“ war ein Auftragswerk für die Stadt Prag und feierte 1787 im Ständetheater ihre Weltpremiere. Natürlich erleben auch Sie während der Clubveranstaltung eine Aufführung an diesem besonderen Ort.

Doch nicht nur hier, in der ganzen Stadt sind die Spuren Mozarts bis heute zu entdecken. Freuen Sie sich auf überraschende Entdeckungen und erleben Sie, was Prag über die Jahrhunderte so sehens- und liebenswert gemacht hat. Die beeindruckende Geschichte der Stadt an der Moldau präsentiert sich Ihnen u. a. in der Altstadt und dem jüdischen Viertel, aber auch auf dem Berg Hradschin mit der Prager Burg, wo Sie exklusiv den Salon besichtigen, in dem der tschechische Präsident seine Staatsgäste empfängt.

Berühmt ist Prag auch für sein Marionettentheater. Die Puppenspieler präsentieren Ihnen nicht nur ihre ganz besondere Interpretation des „Don Giovanni“, sondern lassen Sie auch hinter die Kulissen blicken.

Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise in Prag ist das Hotel Mandarin Oriental. Es liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters aus dem 14. Jahrhundert und ist nicht nur ein 5-Sterne-Luxushotel, sondern auch ein hervorragend erhaltenes Stück Geschichte. Die einzigartige Kombination aus modernem Design und historischer Architektur zeichnet dieses Haus aus. Es liegt ruhig und dennoch zentral am linken Ufer der Moldau und verfügt über elegante sowie sehr geschmackvoll gestaltete Zimmer.


Mittwoch, 25. April 2018

Individuelle Anreise in das Hotel Mandarin Oriental Prag. Ihr Zimmer steht für Sie ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Vielleicht nutzen Sie schon die Gelegenheit, entlang des nahegelegenen Moldauufers spazieren zu gehen oder den Stadtkern zu erkunden.

Um 17.30 Uhr empfangen wir Sie im Hotelgarten und stimmen Sie auf die bevorstehenden Tage mit einem Glas Champagner ein. Gegen 18.15 Uhr erwarten Sie stilechte Oldtimer-Repliken vor dem Hotel. Steigen Sie ein und kommen Sie mit auf eine kleine Stadtrundfahrt, die am Gourmetrestaurant Kampa Park endet. Freuen Sie sich auf ein köstliches Abendessen in wunderschönem Ambiente. Nach dem Essen gegen 22.00 Uhr spazieren Sie zurück zu Ihrem Hotel (Fußweg ca. 10 Minuten).


Donnerstag, 26. April 2018

Nach dem Frühstück im Hotel steht am heutigen Vormittag die Prager Altstadt auf dem Programm. Ihre Stadtführer holen Sie um 9.00 Uhr ab und flanieren mit Ihnen entlang berühmter, aber auch wenig bekannter Sehenswürdigkeiten. Ihr Weg führt Sie über den Wenzelsplatz, zur Teynkirche und zum Ständetheater. Am Altstädter Ring erwartet Sie der Rathausturm mit einem mittelalterlichen Weltwunder: der Altstädter Astronomischen Uhr. Lassen Sie sich in Staunen versetzen, wenn auf eine ganz eigene Art die Zeit verkündet wird.

Kaum eine andere Stadt verfügt über ein so gut erhaltenes jüdisches Viertel wie Prag. Sechs Synagogen, das jüdische Rathaus, der geheimnisvolle Friedhof, aber auch die einzigartige Stimmung in den Straßen und Gassen geben Zeugnis vom Leben und Schicksal der Prager Juden. Während unseres Rundgangs begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour durch die bewegte und tragische Geschichte des jüdischen Viertels.

Eine Kaffeepause in einem charmanten Café rundet das Vormittagsprogramm ab, das gegen 12.30 Uhr am Schiffsanleger an der Moldau endet. Hier wartet das Salonschiff „Nepomuk“ auf Sie, das älteste original erhaltene Schiff auf der Moldau. Die „Nepomuk“ nimmt Sie mit auf eine rund zweistündige Fahrt. Während Sie Prag noch einmal aus einer anderen Perspektive erleben, genießen Sie an Bord ein exquisites Mittagessen.

Um 14.30 Uhr endet die Schiffsfahrt und der nächste Höhepunkt wartet auf Sie: Mit dem Bus fahren Sie zur Prager Burg, dem Wahrzeichen der Stadt sowie Sitz des Präsidenten auf dem Prager Berg Hradschin. Bei einer exklusiven Besichtigung des Salons für Staatsempfänge (vorbehaltlich, dass kein Staatsbesuch stattfindet) erfahren Sie Wissenswertes über das größte geschlossene Burgareal der Welt, seine Geschichte und heutige Nutzung.

Gegen 16.00 Uhr bringt Sie der Bus ins Hotel zurück. Der weitere Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Spa des Hotels oder entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust. Ihre Reiseleitung und der Concierge des Hotels geben Ihnen gerne Tipps.


Freitag, 27. April 2018

Nach dem Frühstück begeben wir uns heute auf Mozarts Spuren. Mit Ihren Stadtführern spazieren Sie ab 9.00 Uhr vom Hotel aus zunächst zur Nikolauskirche mit ihrer beeindruckenden Orgel mit 4000 Pfeifen, auf der auch Mozart spielte. Hier fand 1791 ihm zu Ehren und zu seinem Gedenken eine Totenmesse statt. Weitere Stationen an diesem Vormittag sind der Palast des Grafen Thun, in dem Mozart und seine Frau Constanze während ihres Pragaufenthaltes wohnten sowie verschiedene Cafés und Wirtshäuser, die sie besuchten.

Ihr Rundgang endet bei einer ganz besonderen künstlerischen Institution Prags, dem nationalen Marionettentheater. Lebensechte Marionettenfiguren in stilechten Kostümen nehmen Sie mit auf eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert und lassen das Flair der Zeit Mozarts wieder aufleben. Freuen Sie sich auf eine ca. 20-minütige Privatvorführung von Mozarts „Don Giovanni“ auf der Marionettenbühne. Und mehr noch: Nach der Aufführung werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und werden von einem Marionettenschnitzer in seine Kunst eingeführt.

Nach diesem erlebnisreichen Vormittag haben Sie sich Ihr Mittagessen verdient. Sie genießen tschechische Spezialitäten im Restaurant „U Modre Kachnicky“ (Zur blauen Ente) in der Nähe des Marionettentheaters. Gegen 14.00 Uhr bringt Sie der Bus zurück zum Hotel, wo Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung steht.

Um 18.15 Uhr steht der Bus wieder bereit und bringt Sie zu einem weiteren Höhepunkt unserer Clubveranstaltung: Im traditionsreichen Ständetheater steht Mozarts „Don Giovanni“ auf dem Programm. Diese Oper am Ort ihrer Uraufführung zu erleben, ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis, das Sie von besten Plätzen aus genießen. In der Pause bieten wir Ihnen ein Getränk und kleine Snacks an

Nach Ende der Aufführung gegen 22.15 Uhr fahren Sie zurück zum Hotel. Zum Ausklang unserer Clubveranstaltung laden wir Sie hier zum Ausklang unserer Clubveranstaltung noch zu einem leichten Buffet ein und freuen uns, die Tage in Prag gemeinsam Revue passieren zu lassen.


Samstag, 28. April 2018

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Ein offenes Wort:
In Prag sind viele Sehenswürdigkeiten nur zu Fuß auf unebenem Pflaster erreichbar. Daher bitten wir um Verständnis, dass diese Clubveranstaltung für Gäste mit Gehschwierigkeiten nicht geeignet ist.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel Mandarin Oriental Prag
  • Exklusiver Champagnerempfang im Hotel
  • Exklusive Rundfahrt mit Oldtimer-Repliken
  • Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „Kampa Park“
  • Rundgang durch die Prager Altstadt und das jüdische Viertel
  • Exklusive Fahrt mit dem Salonschiff „Nepomuk“ mit Mittagessen an Bord
  • Exklusivbesichtigung des Salons für Staatsempfänge in der Prager Burg
  • Rundgang durch Prag auf den Spuren Mozarts
  • Exklusive ca. 20-minütige Aufführung von „Don Giovanni“ im Marionettentheater
  • Mittagessen im Restaurant „U Modre Kachnicky“
  • Tickets in der besten Kategorie für die Aufführung von Mozarts „Don Giovanni“ im Ständetheater Prag
  • Abschlussbuffet im Hotel
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHE Reiseversicherung AG

Preise:

    Doppelzimmer zum Preis von € 2.500 pro Person
    Einzelzimmer zum Preis von € 3.000

    Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

    Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 45 Personen. Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Diese Clubveranstaltung ist für Gäste mit Gehschwierigkeiten nicht geeignet. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

    Anmeldung

    Clubveranstaltung Prag

    Download
    Veranstaltungen 2016

    Zur Übersicht