"Dancing around the World" - Ball über den Wolken in Hamburg vom

9. bis 12. Februar 2018

Himmlisch, legendär und eine echte Hamburger Tradition: Auch in der kommenden Ballsaison lädt das Hotel Atlantic Kempinski an der Außenalster wieder zum Ball über den Wolken, dem schönsten und prächtigsten Ball der Hansestadt. Bereits zum 68. Mal findet dieses Ereignis in den wunderschönen Räumlichkeiten des „Weißen Schlosses an der Alster“ statt und ist damit ein fester Termin im Kalender der Hamburger Gesellschaft. 2018 sind Sie als Gäste des Hapag-Lloyd Cruises Clubs dabei, wenn sich Hamburger Wirtschafts-, Politik- und Gesellschaftskreise im eleganten Ambiente treffen. Die ursprüngliche Intention des Balls, den Wirtschafts- und Luftfahrtstandort Hamburg zu stärken, steht damals wie heute im Mittelpunkt, doch – die Historie bewahrend – hat sich das einstige „Fest des internationalen Luftverkehrs“ mit den Jahren zu einem alle gesellschaftlichen Bereiche umfassenden Ereignis entwickelt.

„Dancing around the world“ ist das diesjährige Motto, und tanzend verbringen Sie sicher auch diesen beschwingten unvergesslichen Abend. Mit Livemusik, feinster Kulinarik von der Atlantic Küchencrew und der berühmten Tombola ist für beste Stimmung gesorgt.

Darüber hinaus möchten wir mit Ihnen am ersten Abend Hamburgs neueste Attraktion besuchen: das Luxushotel The Fontenay, wunderschön am Ufer der Alster gelegen. Noch dieses Jahr wird das neue Schmuckstück im Herzen der Stadt eröffnet. Ein Besuch in der Staatsoper und eine exklusive Weinverkostung in der „wineBANK“ runden unser Programm ab. Natürlich ist das Hotel Atlantic Kempinski auch Ihr Zuhause in diesen Tagen. Genießen Sie den Charme des Traditionshauses, das bis heute eine der ersten Hoteladressen in Hamburg ist. Die 2011 aufwendig restaurierten Zimmer bieten Ihnen ein Wohnambiente für höchste Ansprüche.


Freitag, 9. Februar 2018

Individuelle Anreise in das Hotel Atlantic Kempinski. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Um 18.30 Uhr treffen wir uns in der Lobby des Hotels und fahren gemeinsam mit dem Bus zum neuen Luxushotel The Fontenay. 1816 erwarb der Hamburger Schiffsmakler John Fontenay das einzigartige Grundstück am südwestlichen Ufer der Alster, auf dem nun, im Herzen der Stadt, das Hotel The Fontenay entstanden ist – eine Hommage an die Hansestadt.

Im Foyer des Hotels begrüßen wir Sie bei einem Champagnerempfang. Bei Interesse bieten wir Ihnen auch gern eine kurze Hausbesichtigung an. Anschließend wird die Wiedersehensfreude groß sein, denn Stefan Wilke, vielen von Ihnen jahrelang als Küchenchef der EUROPA und EUROPA 2 bekannt, hat hier nun sein neues Reich und begrüßt Sie gemeinsam mit seinem Team zu einem exklusiven Willkommensdinner. Er freut sich schon jetzt auf diesen Abend mit vielen bekannten Gesichtern. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie das besondere Ambiente des neuen Hotels. Gegen 22.30 Uhr fahren wir zurück zum Hotel Atlantic.


Samstag, 10. Februar 2018

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Um 9.00 Uhr steht der Bus für Sie bereit. Lehnen Sie sich entspannt zurück und entdecken Sie bei einer Rundfahrt die Schönheiten der Hansestadt. Unsere Fahrt endet gegen 11.00 Uhr in der HafenCity, mit der Hamburg sich das Elbufer neu erschlossen hat. Bei einer Führung lernen Sie Hamburgs neuesten Stadtteil kennen und sehen natürlich auch das neue Wahrzeichen der Stadt an einem wahrlich maritimen Ort: die Elbphilharmonie. Gemeinsam besuchen wir die Elbphilharmonie Plaza, die öffentliche Aussichtsplattform und großen Publikumsmagneten. Auf37 Metern Höhe genießen Sie den Ausblick auf Stadt und Hafen und erkunden die besondere Architektur des Gebäudes.

Direkt gegenüber der Elbphilharmonie laden wir Sie um ca. 12.30 Uhr zum Mittagessen in die CARLS Brasserie in erster Reihe am Wasser ein. Sie erleben ein Stück Frankreich in der HafenCity. Küchenchef Michel Rinkert verwöhnt Sie mit französischen Klassikern und norddeutschen Spezialitäten. Gegen 14.30 Uhr fahren wir zurück zum Hotel. Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im SPA des Hotels oder unternehmen Sie einen kleinen Alsterspaziergang.

Um 18.30 Uhr wird es im Hotel festlich, wenn die Gastgeber – der Hamburg Airport, die Deutsche Lufthansa AG, der Industrieverband Hamburg, der Skal International Hamburg und das Hotel Atlantic Kempinski - in der Hotelhalle zu einem Begrüßungsaperitif mit Fingerfood anlässlich des 68. Ball über den Wolken unter dem Motto „Dancing around the World“ laden. Anschließend nehmen Sie im Blauen Saal Ihre Plätze ein und genießen ein 3-Gänge Galamenü inklusive ausgewählter Getränke. Nach dem Essen dürfen Sie das Tanzbein schwingen. Zwei Live-Bands sowie ein DJ nehmen Sie mit auf die Reise der Melodien und Rhythmen. Oder Sie flanieren durch die verschiedenen Säle und probieren einen leckeren Cocktail der Barkeeper. Ein Mitternachtsbuffet inklusive phantasievoller Dessertvariationen und die traditionelle Tombola mit hochwertigen Preisen runden die rauschende Ballnacht ab. Bitte beachten Sie, dass alle Getränke nach 2.00 Uhr nachts kostenpflichtig sind. Kleidungsempfehlung: Smoking oder Frack für die Herren, ein langes Abendkleid für die Damen.


Sonntag, 11. Februar 2018

Heute dürfen Sie erst einmal ausschlafen, denn Sie können bis 12.00 Uhr Ihr umfangreiches Frühstück genießen. Um 12.15 Uhr gehen wir gemeinsam den kurzen Weg vom Hotel zum hoteleigenen Schiffsanleger an der Außenalster, wo bereits ein Alsterschiff exklusiv für uns bereit liegt. Die Crew heißt Sie mit einer kleinen Erfrischung an Bord willkommen. Unsere 1,5-stündige winterliche Rundfahrt führt Sie über die Außenalster durch die Alster-Kanäle und präsentiert Ihnen die Idylle der alsternahen Wohngebiete mit Hamburgs schönsten Villen. Unterwegs genießen Sie Kaffee und Kuchen oder auch einen Glühwein. Unsere Fahrt endet um ca. 14.15 Uhr am Anleger am Jungfernstieg, wo bereits der Bus bereit steht und Sie zur Hamburgischen Staatsoper bringt.

Um 15.00 Uhr erleben Sie die Aufführung „Il Barbiere di Siviglia“ von Gioachino Rossini. Wir haben für Sie Tickets in der zweitbesten Kategorie reserviert.

Direkt im Anschluss ab 18.15 Uhr empfängt Sie zum Abschluss unseres Programms der Geschäftsführer und Gastgeber Johannes Leusch in der „wineBANK“ in den repräsentativen Räumlichkeiten der alten Oberpostdirektion in unmittelbarer Nähe der Staatsoper. Er stellt Ihnen persönlich sein Haus und das Konzept vor. Mit der „wineBANK“ verfügt Hamburg über einen privaten Member’s Club, der vor allem weinbegeisterte und genussaffine Menschen zusammenführt. Als „wineBANKer“ können Sie Ihr eigenes, perfekt klimatisiertes Weinfach in ansprechend gestalteten Tresoren mieten und Gästen und Partnern Ihre Lieblingsweine in einem außergewöhnlichen Ambiente präsentieren. Auch Hapag-Lloyd Cruises hat hier ein eigenes Fach und wir freuen uns, Ihnen neben anderen edlen Tropfen auch Weine anbieten zu können, die Sie vielleicht von Bord unserer Schiffe kennen. Zu den Weinen serviert Ihnen die Küche des Restaurants Tarantella ein köstliches Fingerfood-Dinner. Die „wineBANK“ öffnet heute Abend exklusiv für den Cruises Club ihre Türen. Wir wünschen Ihnen einen genussvollen und unterhaltsamen Abend. Gegen 21.00 Uhr bringen wir Sie zurück zum Hotel.


Montag, 12. Februar 2018

Frühstück im Hotel. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Ihr Gepäck kann selbstverständlich bis zu Ihrer individuellen Abreise in einem abgeschlossenen Raum im Hotel aufbewahrt werden.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne Hotel Atlantic Kempinski
  • Exklusiver Champagnerempfang im Hotel THE FONTENAY Hamburg
  • Exklusives Willkommensdinner im Hotel THE FONTENAY Hamburg
  • Stadtrundfahrt mit exklusiver Führung in der HafenCity
  • Exklusives Mittagessen in der CARLS Brasserie in der HafenCity
  • Teilnahme am Ball über den Wolken „Dancing around the World“ inklusive Champagnerempfang mit Fingerfood, festlichem 3-Gänge Galamenü, Mitternachtsbuffet, zwei Live-Bands und DJ
  • Exklusive Kanalfahrt auf der Alster inklusive Kaffee und Kuchen an Bord
  • Ticket in der zweitbesten Kategorie für die Vorstellung „Il Barbiere di Siviglia“ in der Staatsoper
  • Exklusive Weinverkostung inklusive Fingerfood-Dinner in der „wineBANK“
  • Erfahrene Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 2.300 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer mit Alsterblick zum Preis von € 2.600 pro Person 
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 2.400

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 45 Personen. Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Diese Clubveranstaltung ist für Gäste mit Gehschwierigkeiten leider nicht geeignet. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Hamburg 2018

Download
Veranstaltungen 2016

Zur Übersicht