Florenz: Auf den Spuren der Medici mit Kulturexperte Dr. Dr. Volker Gebhardt vom 23. bis 27. April 2018

Florenz in der Toskana - "Wiege und Motor der Renaissance" - gilt als eine der bedeutsamsten Kulturmetropolen Europas. Unsere Clubveranstaltung bietet Ihnen Genuss für alle Sinne! Begeben Sie sich zusammen mit Dr. Dr. Volker Gebhardt auf die Spuren der berühmten Familiendynastie der Medici. Der Experte für Kunst und Landeskunde, den Sie vielleicht auch schon von Bord unserer Schiffe und des Privatjets kennen, steht Ihnen mit seinem Fachwissen während der gesamten Reise zur Seite und gibt Ihnen spannende Einblicke in die florentinische Kulturgeschichte. Darüber hinaus besuchen Sie ein wunderschönes Weingut südlich von Florenz, erleben die echte florentinische Küche, kosten die dortigen Weine und können die herrliche Landschaft der Toskana genießen.      

Während der Clubveranstaltung wohnen Sie im Grand Hotel Sina Villa Medici. Das außergewöhnliche 5-Sterne Hotel präsentiert sich nach einer behutsamen Renovierung als elegante Villa mit einer Mischung aus stilechter Gestaltung und minimalistischem, modernen Design.


Montag, 23. April 2018

Individuelle Anreise nach Florenz. Die Zimmer stehen für Sie spätestens ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Unser Programm beginnt um 18.30 Uhr mit einem Empfang auf der Terrasse des Hotels, wo wir Sie herzlich willkommen heißen und Ihnen unseren Kulturexperten, Dr. Dr. Volker Gebhardt, vorstellen. Anschließend erwartet Sie ein erster Höhepunkt: Das hauseigene Da' Pescatore Restaurant wird momentan als bestes Fischrestaurant der Stadt gehandelt. Unter dem mehrfach ausgezeichneten Chefkoch Daniele Pescatore erwartet Sie ein exklusives gastronomisches Erlebnis an diesem ersten Abend.


Dienstag, 24. April 2018

Frühstück im Hotel ab 7.00 Uhr. Der heutige Tag beginnt um 9.00 Uhr, wenn Sie gemeinsam mit unseren örtlichen Stadtführern und Dr. Dr. Volker Gebhardt  zu einem Rundgang  starten. Heute erleben Sie Florenz mit seinen vielen klassischen Sehenswürdigkeiten, wie unter anderem der Kathedrale Santa Maria del Fiore. Wandeln Sie mit uns auf den Spuren der berühmten Familie der Medici Dynastie. Was gibt es Besseres, als einen Experten an Ihrer Seite zu haben, der selbst lange in Florenz gelebt und gearbeitet hat?

Zum Mittagsimbiss laden wir Sie in die Enoteca Alessi ein - eine gemütliche Weinhandlung, die seit 1952 von der Familie Alessi geführt wird. Genießen Sie rustikale toskanische Spezialitäten  zusammen mit einem guten Glas Wein. 

Frisch gestärkt geht es um ca. 14.30 Uhr weiter in die Werkstatt des renommierten Restaurators Lorenzo Conti. Schauen Sie ihm über die Schulter und erfahren Sie mehr über seine Arbeiten. Gegen 16.00 Uhr fahren wir mit dem Minibus zurück zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Abend fahren wir gegen 19.00 Uhr zurück in die Altstadt, wo wir Sie im Ristorante Il Parione  begrüßen dürfen. Genießen Sie die hochwertige florentinische Küche mit besten lokalen Zutaten. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt gegen 22.30 Uhr.


Mittwoch, 25. April 2018

Heute steht das zauberhafte Umland auf dem Programm. Nach dem Frühstück erwarten Sie unsere Stadtführer und unser Experte Dr. Dr. Gebhardt, und es geht mit dem Bus in die Region des Chianti. Dieses Gebiet, im Zentrum der Toskana gelegen, steht für seine Jahrhunderte währende Chianti-Wein Produktion an den malerischen Hügeln zwischen den Gebirgszügen des Monti del Chianti und der Apenninen. Die Fahrt führt Sie auf der berühmten Weinstraße "Strada Chiantigiana", durch die verträumt wirkende Hügellandschaft mit ihren zahlreichen herrschaftlichen Villen und Landhäusern. Nach ca. 1,5 Stunden kommen Sie an der historischen "Villa Vignamaggio" an. Dieses alte  Weingut aus dem 14. Jahrhundert liegt inmitten eines eleganten italienischen Gartens, umgeben von traumhaft toskanischer Landschaft. Im Anschluss an die Führung durch das Weingut und einer Weinverkostung laden wir Sie zu einem rustikalen Mittagessen ein.

Nach dem Essen fahren wir wieder gen Norden. Reizvoll auf einem Hügel gelegen, besuchen wir die "Fattoria di Maiano". Feinste Öle und auch weitere toskanische Kleinigkeiten warten auf Sie. Kosten Sie von allem! Danach geht es zurück nach Florenz. Rückkehr am Hotel voraussichtlich gegen 17.00 Uhr. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.


Donnerstag, 26. April 2018

Heute steht eine Stadtführung der ganz besonderen Art auf dem Programm. Wir starten um 9.30 Uhr und fahren mit dem Bus in Richtung Altstadt. Florenz ist nicht nur bekannt für seine Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Kunstschätze, sondern auch für die Mode. Insbesondere die Schuhmode. So besichtigen wir das 1995 eröffnete Museum des weltberühmten Schuhdesigners Salvatore Ferragamo, welches sein künstlerisches Schaffen ausstellt. Ferragamo sah schon früh seine Bestimmung in dem Beruf des Schuhmachers und wanderte 1914  nach Hollywood aus. Im Umfeld der Filmbranche eröffnete Ferragamo Anfang der 1920er Jahre eine Boutique für Maßanfertigungen und Reparaturen. Seine Reputation ermöglichte es ihm, Filmgrößen und Prominente auszustatten, so z. B. Greta Garbo. Nach unserem Besuch des Museums geht es zu Fuß weiter zum Palazzo Pitti, wo wir die Galeria Palatina und die Boboli Gärten besichtigen werden. Die "Palatina" genannte Galerie bewahrt noch immer ihren Charakter einer privaten Gemäldegalerie mit prunkvollen Kunstwerken, die in prachtvollen Räumen zu finden sind. 

Das Mittagessen erfolgt in Eigenregie und auch der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht reizt Sie nach den Eindrücken des heutigen Vormittags ein Einkaufsbummel in der Via Tornabouni mit ihren vielen Geschäften.

Um 18.00 Uhr fahren wir mit dem Bus in Richtung Piazzale Michelangelo, von wo Sie einen herrlichen Blick auf Florenz haben. Im Restaurant Omero laden wir Sie zu einem Abschlussabendessen ein. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie noch einmal das unvergleichliche Flair und die liebliche Landschaft der Toskana im rustikalen italiensichen Ambiente.


Freitag, 27. April 2018

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Die Zimmer stehen Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im Grand Hotel „Sina Villa Medici“
  • Exklusiver Champagnerempfang auf der Terrasse des Hotels
  • Willkommensdinner im „Restaurant Da´ Pescatore“
  • Exklusiver klassischer Stadtrundgang durch Florenz
  • Mittagsimbiss in der Enoteca Alessi
  • Exklusiver Besuch der Werkstatt von Lorenzo Conti
  • Abendessen im „Restaurant Il Parione“
  • Fahrt in das Chianti-Gebiet und Besichtigung der „Villa Vignamaggio“, inkl. Weinprobe
  • Mittagessen in der „Villa Vignamaggio“
  • Exklusive Ölverkostung in der „Fattoria di Maiano“
  • Exklusive Stadtführung durch Florenz mit Besuch des Museums von Salvatore Ferragamo
  • Besichtigung der Galeria Palatina im Palazzo Pitti
  • Abschlussessen im Restaurant Omero
  • Begleitung des Programms durch den Experten Dr. Dr. Volker Gebhardt
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung AG

Preise:

Doppelzimmer zum Preis von € 3.600 pro Person
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.200

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 50 Personen. Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Florenz

Download
Veranstaltungen 2016

Zur Übersicht