MENU

19/05/2016 Urban · Travel

Blog2Sea: Überraschungsreise EUROPA 2 – kein Favorit am 2. Wahltag

Header-Blog2sea

Blog2Sea – diverse Autoren berichten im E2MAG über ihre Reisen mit der EUROPA 2. Den Auftakt macht Bloggerin Melanie Schillinger von „Good Morning World“. Sie nimmt an der Überraschungsreise des Luxusschiffs teil: der 2. Wahltag, diesmal ohne Favorit

Skiathos-12-3
Skiathos-7-1
Skiathos-24-2
Skiathos-10-3

Es ist früher Abend. Draußen taucht die tief stehende Sonne die Altstadt von Rhodos in schönstes Licht. Eigentlich der perfekte Zeitpunkt, um vor dem Dinner noch einen Sundowner in der Sansibar zu genießen. Nicht aber heute. Fast alle Passagiere haben sich zum zweiten und letzten Mal im Theater auf Deck 4 versammelt, um über die beiden finalen Häfen der Überraschungsreise mit der EUROPA 2 abzustimmen. Bei dieser außergewöhnlichen Kreuzfahrt waren nur der Startpunkt in Istanbul, der erste Stopp auf der kleinen, griechischen Insel Skiathos und der Endhafen in Athen festgelegt. Über alle anderen Zwischenziele entschieden die Gäste in zwei spannenden, demokratischen Abstimmungen an Bord.

Wie bei der ersten Wahl erfüllt auch heute wieder aufgeregtes Stimmengewirr den Saal. Wenn man ganz genau hinhört, kann man die Namen verschiedener Inseln heraushören. Eins aber ist anders als beim letzten Mal. Das Wort „Santorini“ ist kaum noch zu vernehmen. Die wunderschöne Kykladeninsel war der absolute Sieger des ersten Wahlgangs. Genau aus diesem Grund aber, verspricht es heute umso spannender zu werden. Fällt die Mehrheit, ohne einen klaren Favoriten, auch so deutlich aus wie beim letzten Mal?

 

Hydra – ein ganz und gar zauberhaftes Inselchen

 

Um 18 Uhr 20 ertönt der Gong, und Kapitän Christian van Zwamen betritt die Bühne. Spätestens jetzt sind auch die wieder bei der Sache, die in ihren Gedanken noch durch die wunderschöne Altstadt von Rhodos spaziert sind. Das heutige Ausflugsziel hat ziemlich begeistert, auch das war im Stimmengewirr deutlich zu vernehmen.

Nur einen Chip halten die Gäste heute in ihren Händen. Und indem man ihn in Champagner-Kühler „Grau“ oder „Okker“ wirft, wird über die letzten Wahlhäfen unserer Reise entschieden:

  • A: Das quirlige Mykonos und der absolute Geheimtipp Hydra
  • B: Die Insel Paros und die griechische Stadt Nauplia

Auch diesmal wird uns das Wetter keine Entscheidungshilfe sein. Es wird großartig bleiben. Und der Kapitän macht uns die Entscheidung noch schwerer, indem er darauf hinweist, dass die EUROPA 2 auf jeden Fall bis Mitternacht ganz exklusiv im Hafen von Santorini liegen wird, egal ob wir uns für die eine oder für die andere Option entscheiden. Jeder kann einen perfekten Abend auf der Insel verbringen. Es gibt also auch keinen Favoriten qua Sachszwang. Spannend, spannend…

Naxos-7-1
Naxos-7-2

Naxos-18-2
Naxos-1-2

Den Ausschlag gibt diesmal Lektor Knut Edler von Hofmann, der uns begeistert die einzelnen Ausflugsmöglichkeiten an den verschiedenen Orten erläutert und dabei ganz ausgiebig von der kleinen Insel Hydra schwärmt. Dort gebe es keine Straßen und keine Autos, sondern nur Esel und Mulis. Selbst Fahrradfahren sei verboten. Ganz ursprünglich und wunderschön müsse man sich das Inselchen vorstellen, das habe sogar der internationale Jetset bereits gemerkt, erklärt von Hofmann. Kein Wunder, dass bei der anschließenden Wahl die große Mehrheit ganz eindeutig für Mykonos und Hydra stimmt. Eine sehr gute Wahl, lobt auch der Kapitän.

Eigentlich wäre es fast egal, für welche der zur Auswahl stehenden Häfen man sich entschieden hätte, in Kombination mit diesem wunderbar individuellen Schiff ist diese Reise ohnehin ein Highlight. Wir schlenderten schon durch die Gässchen des Skiathos, bestaunten das Portal des Apollotempels auf Naxos und gingen bewusst verloren in der Altstadt von Rhodos. Kreta, Gythion, Santorini, Mykonos und Hydra stehen noch aus. Wir freuen uns auf unvergessliche Erlebnisse, an die wir genau so gern zurückdenken werden wie an die spannende Überraschungsreise mit der EUROPA 2.

Eine ganz und gar außergewöhnliche Kreuzfahrt.


Rhodos und Abstimmung-11-2
Rhodos und Abstimmung-4-2
Rhodos und Abstimmung-14-2
Rhodos-20-3


Alle Infos zur aktuellen Reise:

Die Gäste übernehmen das Ruder auf der Überraschungsreise. Zudem sorgt das Artistik-Festival „Artistika“ für atemberaubende Momente, wenn sechs Stars aus Zirkus und Varieté die Schwerkraft überwinden. Mit Unterstützung des Publikums entscheidet eine prominente Jury über die besten Darbietungen…

In diesem Bericht stellen wir Ihnen das Konzept der Überraschungsreise mit der EUROPA 2 vor – und unsere Autorin: Melanie Schillinger. Und hier geht es zum ersten Beitrag von Bord, die Autorin beschreibt den erdruschtartigen Wahlsieg Santorinis.

Hier finden Sie den Link zum Reiseblog von Melanie Schillinger: Good Morning World.

Tags: , , ,

Comments are closed.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons