Brücken bauen. Hilfe leisten. Engagement zeigen. Die EUROPA nähert sich Myanmar. Mit an Bord: Jürgen Gessner, Gründer der STIFTUNG LIFE. Die betreibt in Yangon das Ärzte-Schiff "Swimming Doctors", mit dem die medizinische Versorgung bis weit ins Land gebracht wird. Bau und Betrieb wird finanziert auch durch Spenden der Gäste von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Gessner, gerade an Bord der EUROPA, berichtet im Interview mit dem PASSAGEN BLOG wie das "große Schiff" dem kleinen hilft